Kräuterwandern 23. Juni 2018

Kräuterwandern 23. Juni 2018

„Die Kräuter zur Zeit der Sommersonnenwende“

Lavendelhydrolat und Johanniskrautöl/-tee

Rosenfruchttkugeln
der zur Blume gewordene Sommerhimmel
Johanniskraut
Blick durch die Öldrüsen
Am Wanderweg
Beifuß
Ruprechtskraut
Kräuterkundige mit Lavendel
Weinrautenschaumsuppe
Vorspeisen
Rote Grütze
Sonnwendräucherung

Rezepte

Rosenpasta:

5 HV Duftrosen, 1 Faust Erdbeeren, 1 Faust Himbeeren, 1 EL rosa Pfefferkörner, Rosenzucker nach Geschmack. Alle Zutaten mit einem guten Öl zu einer cremigen Pasta verrühren.

 

Weinrautenschaumsuppe mit Weinrautenkrapferln und Beifuß:

Krapferln: 20 dag Mehl, ca. 1/8 l Milch,1 EL Zucker, 1 dag Germ, 1 Dotter und 1 ganzes Ei, 4 dag weiche Butter, 3 EL gehackte Weinraute, 1 TL Salz, Öl zum Backen – aus den Zutaten einen Germteig bereiten. Nach dem gehen mit einem kleinen Löffel, den Germteig, portionsweise in nicht zu heißem Fett goldgelb herausbacken.

Suppe: aus Zucchini, Schalotten und Knoblauch eine Suppe kochen. 3 EL gehackte Weinraute und Obers hinzufügen und aufmixen. Mit den gebackenen Krapferln anrichten und mit Beifuß anrichten.

26. Juni 2018Permalink

Kräuterwandern 28. April 2018

„Ach du grüne Neune“

Hirtentäschl
Waldbad
Waldmeister
Klangschalen

Weltenbaum
Salomonsiegel
Rhizom des Salominsiegels
Elfenspielplatz
Hustenbusserln
Rast
Heimweg

Helferlein

 Bespielen

Rezept

Brennnesselpaste

Sauber gepflückte Brennnesselspitzen blanchieren und sofort in Eiswasser abkühlen. Sehr gut ausdrücken. Mit einem kaltgepressten Sonnenblumenöl, einigen Sonnenblumenkernen und Salz zu einer homogenen Paste mixen.

Variante: Einige Bärlauchblätter oder 1 Knoblauchzehe mit mixen

 

Hustenbusserln

10 dag Butter und eine Prise Salz mit 6 dag Zucker oder Honig schaumig rühren. Nach und nach 2 Eier dazu rühren. 1/4 kg gemahlenen Dinkel, 5 dag Haferflocken, Saft einer halben Orange/Zitrone, 1 gute Handvoll gehackte Spitzwegerichblätter und ½ Packerl Weinsteinpulver/Backpulver untermischen.

Auf ein Blech kleine Häufchen setzen und bei 170° ca. 15 Minuten backen. Noch heiß in feinem Rohzucker wälzen.

 

 

4. Mai 2018Permalink