Termine 2024

Ich hoffe, ihr seid gut ins Jahr 2024 gerutscht!

Voll Freude und Erwartung schaue ich nun ins neue Kräuterjahr und freue mich aufs gemeinsame „Kräutern“ mit euch.

 

Kulinarische Kräuterwanderungen am Fuße des Ulrichsberges. Erfahren Sie dabei Wissenswertes, aber auch die eine oder andere amüsante Geschichte über die UnKräuter, Bäume und Sträucher am Wegrand und genießen Sie das anschließende Kräutermenü.

Anmeldung unbedingt notwendig, da begrenzte Teilnehmerzahl.

Was uns jetzt „Gut tut“, Frühjahrsputz für den Körper und die Kraft der Knospen 

Freitag, 22. März, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr –  bereits ausgebucht!!

Samstag, 23. März, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr –  bereits ausgebucht!!

 

Die „Jungen Wilden“ strotzen vor Energie und Kraft. Welche sind essbar und wie wirken sie?

Samstag, 20. April, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr –bereits ausgebucht!!

Freitag, 26. April, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr –bereits ausgebucht!!

Samstag, 27. April, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr –bereits ausgebucht!!

!!! Walpurgisfeier abgesagt !!!

Unkraut“ auf dem Gourmet -Teller

Samstag, 18. Mai (Pfingstsamstag), 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag, 24. Mai, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr 

Samstag, 25. Mai, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Die Kräuter zur Zeit der Sommersonnenwende

Freitag, 21. Juni, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr bereits ausgebucht!!

Samstag, 22. Juni, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Die Kräuter innerhalb des Gartenzaunes und Herstellen eines Kräuterhydrolates

Freitag, 12. Juli,  14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag, 13. Juli,  14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Bei einer Herbstwanderung entdecken Sie die Schätze, die in einer Wildhecke verborgen sind und lernen ihre Anwendung in Küche und Apotheke

Freitag, 27. September, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag, 28. September, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Zurück zu den Wurzeln

Freitag, 25. Oktober, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag, 26. Oktober, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Jahresausklang (Räuchern, Gewürze, Wintergrün…)

Samstag, 16. November, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag, 22. November, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag, 23. November, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

——————————

Weitere Infos: Dr. Gabriele Inzinger

Projern 7, 9300 St. Veit an der Glan

Tel.: 0660/4616376

Gabi.inzinger@GMX.at

Gabriele Inzinger Kräuterwandern in Kärnten Kräuterpädagogin Gabriele Inzinger – Österreich, Kärnten, Mittelkärnten, Umgebung St. Veit, Ulrichsberg, Projern

11. Januar 2024Permalink

Kräuterwandern 18./19.November 2022

Räuchern mit heimischen und  außereuropäischen

Harzen, Kräutern und Wurzeln

„Am Anfang war das Feuer“

Rezept

Nusszwieback:

4 Eiklar mit 10 dag Zucker sehr schaumig schlagen. 15 dag Mehl und 15 dag Nüsse untermengen. In eine Kastenform füllen und 30 Minuten bei 200° backen. Stürzen und in ein Geschirrtuch einschlagen. Am nächsten Tag in dünne Scheiben schneiden und im Backrohr bei ca. 130° trocknen lassen.

Wund- und Heilbalsam mit Fichtenpech:  400 ml Olivenöl und15 dag Fichtenharz in ein Glas geben und  im Wasserbad über 2 bis 3 Tage schmelzen lassen. Abseihen und10 dag Bienenwachs zufügen. Wieder ins Wasserbad geben und warten bis das Wachs geschmolzen ist. In zuvor sterilisierte Döschen füllen und offen auskühlen lassen. Erst nach einigen Stunden die Döschen verschließen.

20. November 2022Permalink