Kräuterwandern 23./24. Oktober 2020

Zurück zu den Wurzeln

unter der Erde
Schinkenwurz
Baldrian

Waldengelwurz, Schwarzwurz, Bockwurz, Baldrian, knotige Braunwurz

die Farnkraut-Fee
Vorspeise
Rohnen-Carpaccio
Quittenmus mit Polsterzipferln
Ernterad
Goldener Herbst

Rezept

Rohnencarpaccio:

50 dag gekochte Rote Rohnen werden in dünne Scheiben geschnitten und gefällig auf ein Teller gelegt.

Senf, Quittengelee, Salz, Pfeffer, Walnussöl und Apfelessig gut miteinander vermischen und die Roten Rohnen damit beträufeln. Mindestens 2 Stunden einziehen lassen. Mit Walnusshälften und Brennnesselsamen bestreuen. In die Mitte einen Tupfer Sauerrahm, vermischt mit Salz, Kren und Zitronensaft setzen und mit Blüten garnieren.

 

 

 

28. Oktober 2020Permalink